Zahlen und Fakten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die 1949 gegründete Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Unter ihrem Dach arbeiten 67 Institute und Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland.

Die zentrale Aufgabe der Gesellschaft ist Forschen für die Praxis. Die Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Die Institute sind in sieben Gruppen organisiert: IUK-Technologie (Informationstechnik/Kommunikationstechnologie), Life Science (Biowissenschaften), Light & Surfaces (u.a. Oberflächentechnik/Photonik), Mikroelektronik, Produktion, Werkstoffe & Bauteile und Verteidigungs- und Sicherheitsforschung (VVS).

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare