INFOABEND

Weiterbilden im Sozialwesen

Rosenheim – Die IHK bietet die Möglichkeit, sich zur Fachkraft im Gesundheits- und/oder Sozialwesen weiterzubilden und um den betriebswirtschaftlichen Bereich zu erweitern.

Mit der Weiterbildung „Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK“ erlangen Interessierte das Wissen, um an der Schnittstelle zwischen Sozialmanagement und den betriebswirtschaftlichen Anforderungen die richtigen Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Die IHK Akademie bietet das berufsbegleitende Praxisstudium ab 25. April 2018 in Rosenheim an.

Hierzu veranstaltet sie einen kostenlosen Informationsabend am Montag, 29. Januar ab 18 Uhr in der IHK-Akademie in Rosenheim. Kontakt: Cornelia Gruber, Telefon 0 80 31/2 30 84 00.

Kommentare