Wasserburger Leuchte prämiert

Die Pendelleuchte wurde für Design und Lichtfarben ausgezeichnet. re

Die Onyxx Air 2.0-LED-Leuchte erhält für ihre Ästhetik und ihr am Menschen orientiertes Licht den internationalen Premiumpreis des Rats für Formgebung.

Wasserburg– Die von der international besetzten Jury ausgezeichnete Leuchte von Grimmeisen Licht aus Wasserburg verbindet einzigartiges Design mit Materialästhetik und Human Centric Lighting (HCL). Die LED-Pendelleuchte, die wie von Zauberhand im Raum zu schweben scheint, ist mit 14 Millimeter Höhe sehr flach, im Ruhemodus transparent und im Betriebsmodus gleichmäßig mit Licht erfüllt.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Der Designer und Unternehmensinhaber Gerhard Grimmeisen freut sich über die Auszeichnung seiner Leidenschaft für besseres Licht, das ebenso ästhetisch wie effizient sein soll und so gut wie möglich am Menschen und seinen Bedürfnissen orientiert. Die Premium-Versionen der Onyxx Air 2.0 mit veränderbarer Lichtfarbe folgen dem Tageslichtverlauf – von 6500 Kelvin (tageslichtweiß) bis 2700 Kelvin (warmweiß) – und unterstützen damit Wohlbefinden und Gesundheit. Das entspricht dem international erarbeiteten Konzept für ein am Menschen und seiner inneren Uhr orientiertes Licht (HCL).

Kommentare