Vortrag zum Thema Klebetechnologie

Rosenheim – Der Deutsche Verband für Schweißtechnik und verwandte Verfahren (DVS) informiert in einem Fachvortrag am kommenden Donnerstag, 21. November, über das Thema „Kleben – eine unterschätzte Schlüsseltechnologie für das 21.

Jahrhundert“. Beleuchtet werden die steigenden Anforderungen an Produkte in der Klebetechnik, die Bedeutung von Werkstoffkombinationen sowie verschie dene Verbindungen und Praxisbeispiele der Klebetechnik. Der Vortrag, den der DVS-Bezirksverband Chiemgau organisiert, beginnt um 19.30 Uhr im Raum R 0.01 (Gebäude R) in der Technischen Hochschule in Rosenheim. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Kommentare