ROSIK

Vorstand bestätigt

Rosenheim – Auf ein ereignisreiches Jahr mit dem Umzug ins Gründerzentrum Stellwerk 18 blickte die Rosenheimer Initiative zur Förderung der Informations- und Kommunikationstechnologie (Rosik) bei ihrer Mitgliederversammlung zurück.

Im 20. Jahr des Bestehens standen Neuwahlen der Vorstandschaft des Vereins an. Einstimmig wiedergewählt wurden als Vorsitzender Holger Jarrath (Jarrath Informations- und Kommunikationstechnik) sowie als weitere Mitglieder des Vorstands Gert Vorwalder (komro GmbH), Karsten Mevissen (Stadtwerke Rosenheim), Josef Willkommer (Techdivision GmbH) und Oliver Döser (OVB Medienhaus).

Kommentare