NÄCHSTER TERMIN: 3. FRBRUAR

Traaunstein: Insgesamt gut 700 Tiere bei Viehmarkt

Ein allgemein nur mittlerer Marktverlauf prägte den aktuellen Kälbermarkt in Traunstein.

Traunstein – Bei den 587 Stierkälbern erzielte die Gewichtsklasse 61 bis 70 Kilogramm einen Durchschnittspreis von 316 Euro pro Kalb sowie 363 Euro bei einem Gewicht von 71 bis 80 Kilogramm. 81 bis 90 Kilogramm schwere Kälber brachten im Schnitt 423 Euro und die Klasse zwischen 91 und 100 Kilogramm 434 Euro. Die 92 weiblichen Mastkälber kamen auf 193 Euro bei einem Durchschnittsgewicht von 77 Kilogramm. Bei den 35 weiblichen Zuchtkälbern mit einem mittleren Gewicht von 85 Kilogramm lag der durchschnittliche Verkaufspreis bei 238 Euro je Kalb. Der nächste Kälbermarkt findet am Mittwoch, 3. Februar statt. Zuchtkälber müssen bereits eine Woche zuvor angemeldet werden.

Kommentare