Siegsdorfer Freibad öffnet wieder

Siegsdorf – Nach intensiver Vorbereitung öffnet morgen, Samstag, das Freibad in Siegsdorf seine Pforten wieder.

Das Team um Bademeisterin Christine Schmidt hat alle notwendigen Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen vorbereitet. Die Wasserrutsche und der Sprungturm bleiben gesperrt. Auch Beach-Volleyball und Fußballspielen ist noch untersagt. Um die Vorgabe von maximal 350 Personen im Badegelände steuern zu können, sind Eintrittskarten nur an der Tageskasse zu erwerben. Vorläufig ist das Freibad bei schönem Wetter täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Einlass bis 17 Uhr). Bei schlechtem Wetter ist eine Öffnung von 10 bis 12 Uhr vorgesehen. fkr

Kommentare