Fenstertage

Rosenheim – Bringen Weitblick und Übersicht tatsächlich „grenzenlose Chancen“ für Konstruktionen, Märkte und Technik?

Dieser Frage stellen sich die diesjährigen Rosenheimer Fenstertage vom 10. bis 12. Oktober. Das Programm stellt jetzt schon der Veranstalter, das Prüfzentrum ift GmbH Rosenheim, vor: Inhalte werden unter anderem die Grenzenlosigkeit in der Architektur, die offenen Märkte in der EU und „Fertigung 4.0“ sein.

Insgesamt 26 Vorträge in zehn Themenblöcken sowie Workshops analysieren technologische und wirtschaftliche Trends und präsentieren visionäre Lösungen. Anmeldung für Experten, Baufachleute, Architekten und Hersteller: www. fenstertage.de.

Kommentare