Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ramsauer Ehrenmitglied bei Wirtschaftsjunioren Traunstein

Die Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Traunstein hatte in diesem Jahr einen besonderen Tagesordnungspunkt: Gründungsmitglied Peter Ramsauer wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Kreissprecher Raphael Geisreiter (links) bezeichnete den CSU-Politiker als Vorbild für Unternehmer und wichtigen Vertreter der heimischen Wirtschaft. Ramsauer erinnerte in seiner Ansprache an seinen Leitsatz „Wer nicht gestaltet, wird gestaltet“. Nur durch aktives Handeln könnten junge Unternehmer wirtschaftlichen Erfolg erreichen, so der Bundestagsabgeordnete. In ihrem Grußwort plädierte die Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Bayern, Denise Schurzmann, für aktives Unternehmertum. Die Rosenheimer Unternehmerin mahnte aber auch, dabei das soziale Engagement nicht zu vergessen. buthke