KÄLBERMARKT

Preise steigen wieder leicht an

Miesbach – Ein wenig besser als zuletzt lief es für die Verkäufer beim Kälbermarkt in Miesbach.

Die Preise für die Stierkälber zogen leicht an. So konnten für die 502 verkauften Stierkälber folgende Durchschnittspreise notiert werden: 70 bis 80 Kilogramm 5,01 Euro; 80 bis 90 Kilogramm 5,02 Euro und 90 bis 100 Kilogramm 4,83 Euro. Die Preise für die Spitzenkälber lagen zwischen 5,47 Euro und 5,61 Euro pro Kilogramm. 86 Kuhkälber wurden angeboten und verkauft, hier lagen die Preise bei 2,42 Euro für 70 bis 80 Kilogramm, bei 2,82 Euro für 80 bis 90 Kilogramm und bei 3,35 Euro für 90 bis 100 Kilogramm. 50 Kuhkälber zur Zucht erlösten im Schnitt 247 Euro pro Kalb, das gibt einen Kilopreis von 2,96 Euro. Der nächste Kälbermarkt findet am Donnerstag statt.

Kommentare