Neues Mitglied im Verwaltungsrat

Sitzt nun auch im MP-Verwaltungsrat: Professor Dr. Karl Max Einhäupl.
+
Sitzt nun auch im MP-Verwaltungsrat: Professor Dr. Karl Max Einhäupl.

Amerang – Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Charité, Professor Dr.

Karl Max Einhäupl, wurde mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Verwaltungsrates der MP Medical Park Holding SE berufen. Der international renommierte Neurologe kennt und berät Medical Park schon seit 2005, als er den Vorsitz des wissenschaftlichen Beirats des Unternehmens übernahm. In der Hauptversammlung der Gesellschaft wurden zudem alle übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates bestätigt, teilt das Unternehmen mit.

„Prof. Einhäupl hat einen großen Anteil an der medizinischen Ausrichtung von Medical Park“, sagt Dr. Ole Wiesinger, Vorsitzender des MP-Verwaltungsrates. „Er hat sich in dieser Funktion dafür eingesetzt, die medizinisch-therapeutischen Angebote von Medical Park an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auszurichten.“ Einhäupl bleibt gleichzeitig Vorsitzender des Medizinischen Beirats.

Kommentare