Mehr als 800 Kälber bei Versteigerung

Mühldorf. – Der Zuchtverband für Fleckvieh in Oberbayern-Ost veranstaltet am Mittwoch, 12. Februar, ab 11 Uhr den nächsten Kälbermarkt.

Über 800 Tiere werden nach Angaben des Verbands versteigert. Käufer, die fünf Tiere und mehr ersteigern, erhalten einen Transportzuschuss. Alle Kälber sind transportversichert.

Kommentare