Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


MBM Industrie

Der Alleskönner aus Mühldorf

MBM Industrie Gebäude
+
Bereits seit der Gründung war das Tätigkeitsfeld von MBM auf den großformatigen Maschinen- und Anlagenbau ausgerichtet.

Mia bau’n Maschinen – dieser Leitsatz der Firma MBM Industrie ist Programm. Regional in Mühldorf verwurzelt und dennoch international tätig, hat sich das Unternehmen auf die ganzheitliche Herstellung von Einzelteilen bis hin zu komplexen Komplettanlagen spezialisiert.

MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH wurde 1988 von Heinz Weber gegründet. Bereits seit der Gründung war das Tätigkeitsfeld von MBM auf den großformatigen Maschinen- und Anlagenbau ausgerichtet.

Neustart mit bewährtem Team

Die Übernahme des Geschäftsbetriebs der MBM erfolgte zum 1.1.2018 durch die MBM Industrie GmbH mit ihren gleichberechtigten Gesellschaftern Eduard W.J. Regele und Tilmann S. Rosch.

Sie schafften es, in nur ganz kurzer Zeit, das Unternehmen neu zu strukturieren und mit einem sehr erfahrenen Team von 38 Mitarbeitern in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Heute arbeiten rund 85 Arbeitnehmerinnen und -nehmer für MBM – überwiegend in technischen und handwerklichen Berufen – darunter sieben in Ausbildung.

Komplettlösung aus einer Hand

Diese umfangreiche Expertise im Betrieb erlaubt es MBM auch, seinen Kunden einen Komplettservice zu bieten. Als Auftragsfertiger werden fast alle notwendigen Arbeitsschritte direkt im Hause ausgeführt, und das mit einer hohen Wertschöpfungstiefe und einem ganzheitlichen Ansatz – vom ersten Blech bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden vor Ort! Gerade auch dafür steht der Firmenslogan „Mia bau’n Maschinen“: egal ob es sich dabei um Schweiß-, Dreh-, Fräs- und Lackierarbeiten, oder um die Montage handelt: mit den hauseigenen Schlossern, Schweißern, Metallbauern, Zerspanungstechnikern und Elektrikern ist man bestens aufgestellt und kann so maximal flexibel auf Kundenwünsche eingehen.

Überhaupt ist der enge Kontakt zum Kunden während der Bauphase einer Maschine/Anlage maßgeblich, denn eine komplexe Konstruktion entwickelt sich mit dem Fortschritt des Baus weiter.

Eduard W.J. Regele und Tilmann S. Rosch: Die beiden Geschäftsführer sind dankbar und stolz auf alle, die zum Erfolg beigetragen haben - besonders auf Mitarbeiter und Kunden, die weiter an MBM geglaubt haben.

Mehrwert für Kunden

MBM ist aufgrund der hohen Expertise im Haus in der Lage, sehr schnell und kompetent auf Kundenwünsche zu reagieren. Der Mehrwert liegt darüber hinaus in der sehr hohen Zuverlässigkeit sowie im enormen Know-how, das vor allem auch durch die langjährigen, erfahrenen Mitarbeiter im Unternehmen vorhanden ist. Kunden werden also mit einem „rundum sorglos Paket“ betreut.

Betrieb mit Perspektiven für Auszubildende und Mitarbeiter

Die mittel- und langfristigen Aussichten stimmen die Geschäftsleitung von MBM daher sehr zuversichtlich. „Der sich schnell wandelnde Markt und das Marktpotenzial, welches nicht zuletzt auch durch die Digitalisierung neue Möglichkeiten für uns bereithält, lassen uns ganz optimistisch in die Zukunft blicken“, so Tilmann S. Rosch. „Auch Themen wie die Energiewende, neue Mobilität oder Recycling eröffnen neue Wege, die wir dank unserer großen Bandbreite an Fähigkeiten beschreiten können.“ Aus dieser Situation heraus ist es nicht verwunderlich, dass das Unternehmen sich nicht nur technologisch, sondern auch wirtschaftlich weiterentwickeln will.

Dafür werden zuverlässige Mitarbeiter/-innen gesucht, die die Vorteile einer erfolgreichen Firma vor Ort schätzen. Neben sicheren Arbeitsplätzen und den klassischen Mitarbeiter Benefits bietet MBM als zuverlässiger, stabiler Arbeitgeber auch Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen in den Berufen Feinwerkmechaniker/-in, Mechatroniker/-in oder Kaufmann/-frau für Büromanagement.

Wertschätzung und ein vertrauensvolles Miteinander sind bei MBM die Grundlage für den Erfolg. „Die MBMler identifizieren sich mit ihrem Unternehmen,“ stellt Eduard W.J. Regele stolz fest. „Die besten Voraussetzungen – für den Betrieb, aber auch für die Mitarbeiter – um in eine erfolgreiche Zukunft mit kontinuierlichem Wachstum zu blicken!“

Kommentare