Markt in Asien wird immer wichtiger

Roland Auer re

Roland Auer, Vorstandsvorsitzender Schattdecor AG: „2018 investierte Schattdecor weltweit in den Ausbau der Produktionskapazität und Infrastruktur an den Standorten Italien, Brasilien, Russland und China.

Roland Auer, Vorstandsvorsitzender der Schattdecor AG: „In 2018 ist es uns gelungen, die Weichen für innovative Technologien, Produkte und Wachstum zu stellen. Bis Ende des Jahres werden wir unser Umsatzergebnis aus dem Vorjahr von 700 Millionen Euro überschreiten, aber auch wir hatten im zweiten Halbjahr mit der schwierigen Marktentwicklung in Zentral- und Osteuropa, bedingt durch wirtschaftliche und politische Einflüsse, zu kämpfen. Allgemein wird der asiatische Markt für die Branche in Zukunft eine bedeutendere Rolle spielen, auch für uns. Im Frühjahr nehmen wir im chinesischen Quzhou unseren zweiten Druckstandort in Betrieb.“

Kommentare