Investition in Glasflaschen zahlt sich aus

Franz Demmelmair, Stefan Hoechter, Peter Lachenmeir jo
+
Franz Demmelmair, Stefan Hoechter, Peter Lachenmeir jo

Stefan Hoechter, Franz Demmelmair, Geschäftsführer Adelholzener Alpenquellen GmbH:

„Die Adelholzener Alpenquellen freuen sich über ein überaus erfolgreiches Jahr 2018. Der Chiemgauer Mineralbrunnen steigerte seinen Gesamtabsatz noch einmal um sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Erfolgsrezept: eine zukunftsorientierte Planung und der klare Fokus auf die Wünsche der Verbraucher. Dass die Adelholzener Alpenquellen mit dieser Strategie richtigliegen, zeigt die durchweg positive Entwicklung des Unternehmens: Die Nachfrage nach unseren Glasprodukten hat in diesem Jahr alle Erwartungen übertroffen. Das zeigt einmal mehr, wie richtig die Investition in Glasflaschen war. Um der steigenden Nachfrage nach diesen Produkten auch künftig gerecht werden zu können, planen wir bereits den Bau einer weiteren Anlage, die ihren Betrieb 2019 aufnehmen soll. Ein hochmodernes Hochregallager befindet sich bereits in Fertigstellung. Mit diesen Investitionen in die Infrastruktur sichern wir nicht nur dessen Zukunft, sondern stärken auch die Wirtschaft in der Region.“

Kommentare