Insgesamt 1215 Jahre im Unternehmen

Die Firma Hamberger zeichnete Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. RE

Stephanskirchen – Die Firma Hamberger in Stephanskirchen hat kürzlich 45 Mitarbeiter ausgezeichnet, die bereits seit 25 Jahren für das Unternehmen tätig sind.

Zusammengerechnet ergeben sich dadurch ganze 1215 Jahre Zugehörigkeit zum Stephanskirchner Unternehmen.

„Seit Ihrem Eintritt vor 25 Jahren haben Sie zahlreiche Veränderungen miterlebt beziehungsweise mitgestaltet und sich dabei der sich stellenden, neuen Aufgaben stets angenommen“, betonte Geschäftsführer Dr. Peter Hamberger in seiner Ansprache. Nach einem Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre skizzierte er kurz den Berufsweg der Jubilare. Im Anschluss an die Grußworte des Zweiten Bürgermeisters von Stephanskirchen, Karl Mair, erhielten alle Jubilare ein Geschenk der Gemeinde sowie eine Ehrenurkunde der Firma.

Seit 25 Jahren bei Hamberger

Seit einem Vierteljahrhundert bei Hamberger sind: Maria Binder, Nunziata Calabro, Gülay Demir, Maximilian Eiler, Johann Englmaier, Kunigunde Ettmüller, Sergei Flach, Alexander Frik, Sabine Gaßner, Rita Grasso, Walter Hieke, Roland Hiller, Christian Huber, Ingrid Hujer-Seebacher, Alexander Karsten, Nail Korkmaz, Markus Krebsbach, Juri Kreps, Waldemar Kufliewsky, Kerstin Lämmlein, Michail Ma thes, Sylvie Meixner, Reinhard Müller, Karin Piezinger, Johannes Popp, Waldemar Lieder, Galina Rolew, Michael Sander, Wassili Schäfer, Valeri Schmidke, Volker Schnell, Ingo Schütze, Wojciech Siwiec, Andrej Sperling, Maria-Josefa Szabo, Ludmilla Vorrat, Viktor Vorrat, Kurt-Joachim Weise, Döndü Yamur und Andre Zingel.

Kommentare