Historisch besonderes Jahr 2019

Anton Kathrein re

Anton Kathrein, Vorstandsvorsitzender Kathrein SE: „Die umfassende Neuausrichtung der Kathrein-Gruppe ist eine sehr komplexe Aufgabe und somit steht auch 2019 im Zeichen der Restrukturierung des Unternehmens.

Wir haben im zurückliegenden Jahr viel geschafft und wichtige Zwischenziele erreicht. So konnten wir in diesem Jahr die gesteckten Ziele sogar übertreffen. Diesen erfolgreichen Weg werden wir fortsetzen und die Wettbewerbsfähigkeit von Kathrein nachhaltig sichern.

Bei der Neuorganisation der Gruppe konzentrieren wir unsere Ressourcen auf das Kerngeschäft Hochfrequenztechnik. Im Jahr 2019 bringen wir innovative Antennen auf den Markt, da runter die schmalste im Markt verfügbare, in allen bestehenden und neuen Frequenzbändern universell einsetzbare 12-Port-Antenne. Sie zeichnet sich durch deutlich weniger Gewicht und reduzierte Windlast aus. Mit Blick auf den nächsten Mobilfunk-Standard 5G setzen wir unsere intensive Entwicklungsarbeit fort und bauen die Kooperationen mit namhaften Partnern wie Ericsson, Nokia, Telefónica oder Orange weiter aus.

Historisch betrachtet markiert 2019 zudem ein besonderes Jahr in der Firmen geschichte: Kathrein wird hundert!“

Kommentare