Herausforderungen treffen auf Innovationen

Katharina König re

Katharina König, Geschäftsführerin Spinner GmbH:

„Die Spinner GmbH blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Dank der hervorragenden Leistungen unserer Mitarbeiter wurden die Umsatz- und Wachstumsziele erreicht, neue Märkte erschlossen und neue Produkte erfolgreich platziert. Die Digitalisierung schafft auch bei Spinner neue Möglichkeiten der Vermarktung: Mit der Einführung des Online-Shops wurde ein digitaler Informations- und Verkaufskanal geschaffen, der unseren Kunden weltweit und rund um die Uhr den Zugang zu unseren Produkten ermöglicht. Für 2019 sehe ich weiterhin eine positive Umsatzentwicklung in der Spinner-Gruppe. Dies zeigt sich auch in Investitionen am Standort Feldkirchen-Westerham in neue hoch spezialisierte wie effiziente Produktionsmaschinen sowie den Umbau und die Modernisierung der Räumlichkeiten des Entwicklung- und Konstruktionsbereiches. Ein weiterer Fokus bleibt auf der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. In einer von Dynamik, Komplexität und ständigen Veränderungen geprägten Welt wird Lernen wichtiger denn je, um mit dem stetigen Wandel Schritt zu halten.“

Kommentare