Herausforderung Digitalisierung

Rosenheim – Die Initiative Wirtschaftskolloquium Oberbayern (WIKO) bringt einmal im Jahr hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft für einen Gastvortrag nach Rosenheim.

Gastredner der Höhepunkt-Veranstaltung am Donnerstag, 28. November, an der Technischen Hochschule Rosenheim ist Stephan Thurm. Thurm ist seit 2014 Chief Digital Officer (CDO) der Funke Mediengruppe und verantwortet dort den Bereich Digital News Business. Zuvor gehörte er dem OVB-Medienhaus an. Der 52-Jährige referiert über die „Herausforderung Digitalisierung: 20 Jahre Disruption in der Medienbranche“. Der Ex-Rosenheimer ist gelernter Wirtschaftsinformatiker, ihn treibt die Digitalisierung der Medienwelt seit über zwei Jahrzehnten an. Der Vortrag mit Diskussionsrunde und anschließendem Treffen beginnt um 19.30 Uhr in der TH Rosenheim.

Kommentare