Graber GmbH bezieht neue Räume

Thomas Graber führt die Firma in zweiter Generation.
+
Thomas Graber führt die Firma in zweiter Generation.

Rimsting – Die auf Isolierung spezialisierte Graber GmbH hat an der Nordstraße in Rimsting kürzlich ihr neues Firmengebäude bezogen.

Der Neubau sei der „Startschuss für die nächste Stufe der Unternehmensentwicklung. Wir werden unseren Kunden in Zukunft im Bereich Projektentwicklung noch mehr Leistungen aus einer Hand anbieten“, wie Inhaber Thomas Graber anlässlich der Einweihung des Neubaus sagte. Planung, Ausschreibung, Baubetreuung und Abwicklung für den Bereich Innenausbau soll künftig ein weiteres, wichtiges Standbein der 1972 gegründeten Graber GmbH werden.

„Die Entwicklung des qualifizierten Handwerks und des Bauens in der Zukunft geht genau in diese Richtung“, so Graber. Qualität im Handwerk werde sich weiter durchsetzen, allerdings müssten sich die Firmen angesichts komplexerer Aufgaben und höherer Anforderungen der Kunden qualifiziert aufstellen. Nur wer in der Lage sei, das geforderte Leistungsniveau zu erfüllen, werde auch in Zukunft erfolgreich sein. re

Kommentare