Fuhrmann erweitert Hauptsitz

Die Fuhrmann Nutzfahrzeuge Service GmbH in Erharting baut ihren Firmensitz aus: Kürzlich wurde der Spatenstich für eine neue Werkstatthalle gefeiert.

In der zweiten Jahreshälfte 2020 sollen die ersten Lkw und Transporter durch die Hallentore rollen. Das Bild zeigt (von links) Alfons Buchauer (Fuhrmann-Mitarbeiter), Christian Gruber und Richard Laumer (beide Laumer Bautechnik), Andreas Kottinger, Thomas Hofbauer, Walter Kronberger, Anton Rötzer (Fuhrmann-Mitarbeiter), Georg Huber (Landrat des Landkreises Mühldorf), Georg Kobler (Bürgermeister von Erharting) sowie Joachim und Christoph Oechsner (Geschäftsleitung Fuhrmann Nutzfahrzeuge). re

Kommentare