ABSCHIED

Finanzchef verlässt Marc O‘Polo

Stephanskirchen – Der Modekonzern Marc O‘Polo mit Sitz in Stephanskirchen muss sich auf die Suche nach einem neuen Finanz- und Personalchef machen.

Wie das in Wal dering beheimatete Unternehmen mitteilt, wird CFO Jürgen Hahn die Firma zum 31. Oktober 2020 verlassen. Hahn ist seit über 14 Jahren für das Unternehmen tätig und verantwortet die Bereiche Finanzen und Personal. Aufsichtsratsvorsitzender Werner Böck würdigte Hahn, er habe das Unternehmen „immer hervorragend unterstützt“ und sei dem Aufsichtsrat ein zuverlässiger Ansprechpartner gewesen. Hahn selbst erklärte, er freue sich nach 14 „spannenden Jahren“ nun auf eine neue Aufgabe.

Kommentare