Familienfreundliche Unternehmen küren

Mühldorf. Der Landkreis kann heimische Betriebe für den Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ des bayerischen Wirtschafts- und Sozialministeriums vorschlagen.

Die beiden Ministerien küren bei diesem Wettbewerb die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns. Der Wettbewerb ist eine Initiative im Rahmen des Familienpakts Bayern, dem 27 Unternehmen aus dem Landkreis Mühldorf angehören.

Teilnehmen können alle Betriebe von der Handwerksfirma bis zum großen Unternehmen, bei der letzten Vergabe des Preises im Jahr 2018 zählte die Praxis für Ergotherapie Stephanie Pollmann aus Waldkraiburg zu den prämierten Unternehmen. Unternehmen können sich bis Anfang April im Landratsamt bei Josef Geisberger unter Telefon 0 86 31/ 69 99 61 oder per E-Mail an josef.geisberger@lra-mue.de melden. re

Kommentare