IHK ehrt die 114 Berufsbesten der Abschlussprüfungen in München: 16 Top-Absolventen aus der Region

16 Azubis von Ausbildungsbetrieben aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim sowie aus den Landkreisen Mühldorf und Altötting sind von der IHK als bayernweit Beste ihres Berufs im abgelaufenen Prüfungsjahr ausgezeichnet worden.

Dies sind für Stadt und Landkreis Rosenheim (linkes Bild): Marie Berauer (Kauffrau für Marketingkommunikation bei der SEO-Küche Internet Marketing GmbH & Co. KG in Kolbermoor), Diana Eggerl (Schön Klinik Harthausen SE & Co. KG in Prien zur Kauffrau im Gesundheitswesen), Robert Gross (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei Debeka in Rosenheim), Mike Bernd Gügel (Fachlagerist bei Advantest Europe GmbH in Amerang), Franziska Händl (Feinoptikerin bei Ludwig Wolf GmbH in Riedering), Lisa Klauser (Restaurantfachfrau in der Residenz Heinz Winkler GmbH in Aschau), Philipp Tauschek (Automobilkaufmann bei der Auto Eder GmbH in Kolbermoor). Franziska Händl und Lisa Klauser sind in ihren Berufen auch bayernweit Jahrgangsbeste. Insgesamt waren in Oberbayern im abgelaufenen Prüfungsjahr rund 17 000 Kandidaten zu den Abschlussprüfungen in 230 Berufen angetreten (Mitte).

Die Top-Azubis aus dem Landkreis Altötting: Daniel Albrecht (technischer Systemplaner bei Baierl & Demmelhuber Innenausbau in Töging), Lisa Bloch (technische Systemplanerin bei Baierl & Demmelhuber Innenausbau in Töging), Sabrina Diwisch (Chiemielaborantin im Berufsbildungswerk Burghausen), Daniel Jüptner (Werksfeuerwehrmann bei der InfraServ GmbH & Co.Gendorf KG in Burgkirchen), Michael Metzmaier (technischer Systemplaner bei Baierl & Demmelhuber Innenausbau in Töging) und Matthias Ortinger (Fachkraft für Metalltechnik bei der Verbund Innkraftwerke GmbH in Töging). Sabrina Diwisch und Daniel Jüptner sind bayernweit Jahrgangsbeste in ihren Berufen. Im Landkreis Mühldorf ausgezeichnet (rechts): Samuel Auer (technischer Produktdesigner bei Netzsch Pumpen & Systeme GmbH Waldkraiburg), Carolin Gatzka (Verkäuferin bei Deichmann Mühldorf) und Simon Liedmaier (Lagerlogistiker bei MEDI Kabel GmbH Waldkraiburg). re

Kommentare