Ehrenmedaille für Peter Stocker

Peter Stocker (rechts) wurde von Martin Osterrieder vom Bezirksverband ausgezeichnet. effner
+
Peter Stocker (rechts) wurde von Martin Osterrieder vom Bezirksverband ausgezeichnet. effner

Chiemgau – Die besonderen Verdienste des langjährigen Dehoga-Kreisvorsitzenden Peter Stocker stellte Vorstandsmitglied Anton Steffl mit der Überrei-chung einer Urkunde der Ehrenmedaille in Silber des Dehoga Bayern heraus.

Stocker habe seit 2005 rund 14 Jahre lang als „Innovations-Lokomotive“ viele Projekte in Südostbayern auf den Weg gebracht, Repräsentationsaufgaben wahrgenommen und die Kommunikation zwischen den Mitgliedern, Verbänden und der Politik intensiv gepflegt. Stocker selbst hob die verstärkte Zusam-menarbeit der Leistungsträger untereinander sowie mit Landwirten und Handwerkern hervor, um die Zukunftsfähigkeit zu sichern: „Erfolg im Tourismus hat viele Mitspieler.“

Kommentare