So bewerben sich Abiturienten richtig

Rosenheim – Geht es an die Bewerbung, stellen sich viele Fragen: Wie punkte ich mit dem Anschreiben?

Was gehört in den Lebenslauf? Wie überzeuge ich beim Vorstellungsgespräch oder Auswahltest? Und soll ich noch eine Bewerbungsmappe per Post schicken? Licht ins Dunkel bringt der sogenannte „Abi-Chat“ am morgigen Mittwoch, 29. April. Von 16 bis 17.30 Uhr erfahren die Teilnehmer alles zum Thema „Bewerbung“. Dabei nehmen sich Experten Zeit für die Fragen der User. Sie geben Tipps zu Anschreiben und Lebenslauf und unterstützen bei der Vorbereitung fürs Vorstellungsgespräch. Unterstützt werden sie von den Redakteuren des Abi-Portals, das die Bundesagentur für Arbeit als Informationsplattform für Abiturienten betreibt. Zusätzliche Infos rund ums Thema bietet darüber hinaus die Abi-Bewerbungsbox unter bewerbung.abi. de. Interessierte loggen sich ab 16 Uhr ein unter http://chat.abi.de und stellen ihre Fragen direkt im Chatraum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann seine Fragen vorab an die Redaktion richten (abi-redaktion@meramo.de) und die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat veröffentlicht wird.

Kommentare