KÄLBERBÖRSE

Bericht vom ersten Markt

Mühldorf. – Der Zuchtverband Mühldorf meldet vom jüngsten und damit dem ersten Kälbermarkt im neuen Jahr, am 3. Januar: Der Auftrieb umfasste 714 Stierkälber sowie 74 Kuhkälber zur Mast und 81 Kuhkälber zur Zucht.

Stierkälber brachten bei 93 Kilo Lebendgewicht im Schnitt 576 Euro ein; der Kilopreis lag zwischen 6,49 Euro (81 bis 90 Kilo Gewicht) und 5,95 Euro (101 bis 110 Kilo Gewicht). Bei den Kuhkälbern zur Mast betrug der Durchschnittspreis 340 Euro bei 91 Kilo Gewicht; bei den Kuhkälbern zur Zucht lag der Preis bei 439 Euro (91 Kilo Lebendgewicht). Der nächste Kälbermarkt in Mühldorf findet am Mittwoch, 17. Januar, statt. re

Kommentare