773 Stierkälber aufgetrieben

Mühldorf. – Bei der jüngsten Mühldorfer Kälberbörse wurden nach Angaben des Zuchtverbands Mühldorf 773 Stierkälber, 68 Kuhkälber zur Mast sowie 87 Kuhkälber zur Zucht angeboten.

Für Stierkälber zur Mast wurden im Schnitt 564 Euro bezahlt. Der Kilopreis lag bei Tieren mit einem Gewicht zwischen 81 und 90 Kilogramm im Durchschnitt bei 6,38 Euro pro Kilogramm Lebendgewicht, bei Tieren zwischen 91 und 100 Kilogramm bei 6,09 Euro und für Tiere zwischen 101 und 110 Kilo bei 5,69 Euro. Kuhkälber zur Mast brachten durchschnittlich 289 Euro, Kuhkälber zur Zucht 329 Euro. Der nächste Kälbermarkt in Mühldorf findet am Mittwoch, 23. September, statt.

Kommentare