RECHT

Rauchen in der eigenen Wohnung ist erlaubt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rauchen in den eigenen vier Wänden ist generell erlaubt, erklärt der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW Bayern).

Grundsätzlich gehört das Rauchen zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietwohnung und des dazugehörigen Balkons oder der Terrasse. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) klargestellt (Az.: VIII ZR 124/05). Wer zum Rauchen auf den Balkon oder die Terrasse geht, muss aber damit rechnen, dass sich Nachbarn gestört fühlen. Wenn der Nachbar wesentlich beeinträchtigt wird, kann dieser verlangen, das Rauchen einzuschränken. Ein Kompromiss ist zum Beispiel eine zeitliche Regelung. Das erfordert das Gebot der Rücksichtnahme, urteilte der BGH (Az.: V ZR 110/14). dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare