GE-Chef will Uber leiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Jeffrey Immelt,gibt die Leitung bei General Electric morgen ab.

San Francisco – Der scheidende Chef des Mischkonzerns General Electric, Jeffrey Immelt, könnte laut einem Bericht die Spitze beim skandalgeschüttelten Fahrdienst-Vermittler Uber übernehmen.

Immelt, der am 1. August die Führung bei GE abgibt, habe sich mit Uber getroffen und Interesse an dem Job bekundet, schrieb das „Wall Street Journal“. Auch Bloomberg berichtete, der 61-Jährige sei unter den Kandidaten für die Nachfolge des Uber-Mitgründers Travis Kalanick. Dieser verließ den Chefposten unter Druck der Investoren, nachdem eine Untersuchung zu Vorwürfen von Sexismus schwere Mängel aufgedeckt hatte.  dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare