Die feinen Unterschiede in den Tarifen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem neuartigen Produktkonzept versucht die Lufthansa-Tochter Germanwings, den klassenlosen Billigfliegern Konkurrenz zu machen. Die künftigen Tarife an Bord im Überblick:

-Basic: Eigentlich nur der Sitzplatz im hinteren Teil der Maschine und Meilengutschrift. Verpflegung und aufzugebendes Gepäck nur gegen Aufpreis. Ab 33 Euro nur im Internet buchbar.

-Smart: Sitz mit größerer Beinfreiheit (Sitzabstand 81,2 cm) nach Verfügbarkeit, bis 23 Kilogramm Freigepäck, Meilen, Snack und alkoholfreie Getränke. Kostenlos umbuchbar. Ab 53 Euro.

-Best: Sitz in den ersten drei Reihen mit Beinfreiheit wie Smart, freier Mittelsitz, doppeltes Freigepäck, bevorzugtes Einchecken und Boarden, Lounge-Nutzung, Meilen auch für Premium-Programme, Catering à la carte. Flexible Umbuchung. Ab 199 Euro.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare