börsen im überblick Lufthansa leidet unter Streik Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag nach einem turbulenten Verlauf n...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

börsen im überblick Lufthansa leidet unter Streik Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag nach einem turbulenten Verlauf nahezu unverändert geschlossen. börsen im überblick.

Lufthansa leidet unter Streik

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag nach einem turbulenten Verlauf nahezu unverändert geschlossen. Der Dax fiel nach einem zunächst freundlichen Verlauf am Nachmittag um rund ein Prozent ins Minus. Im späten Handel reduzierte er die Verluste und endete 0,08 Prozent höher bei 9470,17 Punkten. Auf Wochensicht steht beim Leitindex jedoch ein Anstieg von 1,40 Prozent zu Buche, während die Bilanz für den August mit plus 0,67 Prozent bescheidener ausfällt.

Auf Unternehmensseite blieb die Nachrichtenlage vor dem Wochenende vergleichsweise dünn: Lufthansa-Titel büßten angesichts des angelaufenen Pilotenstreiks bei der Tochter Germanwings 1,38 Prozent ein – damit waren sie Schlusslicht im Dax. Zudem schürte die zunehmende Aktivität eines isländischen Vulkans Sorgen über mögliche Beeinträchtigungen des Flugverkehrs. Für die Aktien der Deutschen Telekom ging es nach widersprüchlichen Berichten zu den Preisvorstellungen für einen Verkauf von T-Mobile US um 0,44 Prozent nach unten.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 0,77 auf 0,76 Prozent.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare