CHILE

Waldbrände erfassen Dörfer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Santa Olga – Bei den schweren Waldbränden in Chile sind mehrere Dörfer komplett zerstört worden.

Die Flammen erfassten am Donnerstag die Ortschaft Santa Olga und andere kleine Gemeinden in der Region Maule rund 280 Kilometer südlich der Hauptstadt. „Glücklicherweise“ seien alle Bewohner in Sicherheit gebracht worden, sodass nur Sachschaden entstanden sei, sagte Präsidentin Michelle Bachelet. Die Polizei nahm fünf mutmaßliche Brandstifter fest. In anderen Teilen des Katastrophengebiets stieg die Zahl der Todesopfer auf mindestens zehn. Den Bränden fielen bereits fast 290 000 Hektar Land zum Opfer.  afp

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare