Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Welche Partei passt zu meinen Interessen?

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021: Wen soll ich wählen?

  • VonAnnette Romming
    schließen

Welche Partei vertritt meine Interessen? Diese Frage stellen sich zahlreiche Wählerinnen und Wähler vor der Bundestagswahl 2021. Der Wahl-O-Mat hilft bei der Frage: Wen soll ich wählen?

Hier geht‘s zum Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat 2021 der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) stellt Nutzern 38 Fragen zu aktuellen politischen Themen um deren Meinung abzufragen. Die Partien, die bei der Bundestagswahl antreten, haben die Fragen vorher beantwortet.

Der Wähler beantwortet dieselben Fragen mit „stimme zu“ oder „stimme nicht zu“. Ist ein Nutzer unentschlossen bei einem Thema oder es hat für diesen keine Wichtigkeit, besteht die  Möglichkeit „neutral“ oder „These überspringen“ auszuwählen. Der Wahl-O-Mat bietet auch die Möglichkeit zu einer vorherigen Frage zurückzukehren und die Antwort zu ändern.

Nach dem Beantworten der Fragen kann der Nutzer bestimmten Themen mehr Gewicht verleihen, etwa Familienpolitik oder dem Thema Wohnraum. Auch die Gewichtung kann im Nachhinein noch geändert werden.

Alle News, Kandidatenporträts und Infos zur Bundestagswahl finden Sie hier

Wenn der Nutzer die Fragen beantwortet und gewichtet hat, hat er die Möglichkeit bis zu acht Parteien, die im Bundestag vertreten sind, auszuwählen, mit denen sie ihre Meinung vergleichen wollen. Dabei haben Nutzer auch die Möglichkeit, ihre Standpunkte mit weiteren weiteren Parteien für die Bundestagswahl 2021 zugelassenen Parteien abzugleichen. Auch die Auswahl der Parteien kann geändert werden ohne die Fragen noch einmal beantworten zu müssen.

Das Wahl-O-Mat-Ergebnis

Das Ergebnis zeigt die ausgewählten Parteien geordnet nach der Nähe zur eigenen Position. Ein Balkendiagramm zeigt die Übereinstimmungen an.

Der Wahl-O-Mat bietet auch eine Kurzbeschreibung zur jeweiligen Partei.

Parteienvergleich beim Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat bietet den Nutzern auch einen Parteienvergleich an. Dort werden Thesen angezeigt, bei denen die antretenden Parteien übereinstimmen oder sich widersprechen. Nutzer können sich bis zu drei Parteien im Vergleich anzeigen lassen, auch ein Vergleich mit der eigenen angegebenen Position ist möglich.

Bundestagswahl 2021: Diese Parteien treten an

Zur Bundestagswahl 2021 treten unter anderem folgende Parteien an:

  • Christlich-Soziale Union (CSU)/Christlich Demokratische Union (CDU)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Bündnis 90/Die Grünen (Die GRÜNEN)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • DIE LINKE (Die LINKE)
  • Alternative für Deutschland (AfD)
  • Bundesvereinigung Freie Wähler (FREIE WÄHLER)
  • Die PARTEI (PARTEI)
  • Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  • Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • Partei für Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)
  • Bündnis Grundeinkommen (BGE)
  • Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³)
  • Deutsche Mitte (DM)
  • Demokratie in Bewegung (DiB)
  • Bayernpartei (BP)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
  • Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz)
  • Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)
  • Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)
  • Menschliche Welt
  • Die Grauen - Für alle Generationen (Die Grauen)
  • Volksabstimmung
  • Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  • Partei der Humanisten (Humanisten)
  • Die Gartenpartei
  • Die Urbane. (du.)
  • Sozialistische Gleichheitspartei (SGP)
  • bergpartei, die überpartei (B*)
  • UNABHÄNGIGE für bürgernahe Demokratie (UNABHÄNGIGE)
  • Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C)
  • Deutsche Kommunistische Partei (DKP)
  • Deutsche Konservative
  • Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis)
  • Der III. Weg (III. Weg)
  • Südschleswigscher Wählerverband (SSW)
  • Team Todenhöfer
  • Volt Deutschland (Volt)
  • WiR2020
  • Europäische Partei LIEBE (LIEBE)
  • Liberale Demokraten - Die Sozialliberalen (LD)
  • Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)
  • diePinken/Bündnis21 (BÜNDNIS21)
  • Solidarität, Gerechtigkeit, Veränderung (SGV)
  • Partei des Fortschritts (PdF)
  • Graue Panther
  • Liberal-Konservative Reformer (LKR)
  • Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel (BÜRGERBEWEGUNG)
  • Partei für Kinder, Jugendliche und Familien - Lobbyisten für Kinder (LfK)

Verwendete Quellen:

Informationen der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Rubriklistenbild: © bpb

Mehr zum Thema

Kommentare