Verantwortungslos

Volltrunkene Mutter fährt mit 3,2 Promille und Kindern im Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eine volltrunkene Mutter ist mit 3,2 Promille und zwei Kindern im Auto von der Polizei aufgegriffen worden. Sie war anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen.

Bad Münstereifel - Mehrere Autofahrer hätten am Samstag beobachtet, wie die Frau auf einer Landstraße bei Bad Müstereifel Schlangenlinien fuhr, teilte die Polizei am Montag mit. 

Als die Beamten eintrafen, hatte die 39-Jährige auf der Wiese eines Feldweges geparkt. Im Auto saßen ihre sieben und neun Jahre alten Kinder. Die Polizisten entdeckten zwei leere Wodka-Flaschen im Wagen. Ein Test ergab den extrem hohen Alkoholwert. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden die Kinder von ihrem Vater auf der Wache abgeholt.

Lesen Sie auch:

Betrunkene Elfjährige stürzt auf Straße - und wird fast überfahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare