Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Top Amazon Deals

Warum nicht einmal eine Fußmassage gönnen?

Pixabay License: Fußmassage gefällig? (Symbolbild)
+
Fußmassage gefällig? (Symbolbild)
  • VonWelf Wacker
    schließen

Mit einer Fußmassage die Füße zu verwöhnen, tut gut. Manche glauben sogar, dass eine Reflexzonenmassage positiv auf den gesamten Organismus wirken kann.

Hinweis an unsere Leser

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Euch. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Euch ändert sich dadurch nichts.

Die Fußmassage kann das allgemeine Wohlbefinden im ganzen Körper verbessern. Das belegen auch zahlreiche Studien. In der indischen Volksmedizin geht man sogar davon aus, dass die Augen über Energiebahnen mit den Füßen verbunden sind.

Und auch bei der traditionellen chinesischen Tuina-Massage spielt eine ähnliche Verbindung zwischen ihnen und anderen Körperteilen eine große Rolle. So herrscht diesbezüglich Einigkeit darüber, dass die Stimulation gewisser Druckpunkte an den Fußsohlen das Qi - die stockende Lebensenergie - wieder in Wallung versetzt.

Dass jedoch tatsächlich solche Verbindungen zwischen den Füßen und anderen Körperteilen oder sogar inneren Organen bestehen, konnte aus medizinischer Sicht bislang nicht nachgewiesen werden.

Fest steht nur: Durch die Wärme der Hände, die verschiedenen Reize und dehnende Massagegriffe werden Rezeptoren in den Muskeln stimuliert. So werden die Muskelspindeln auseinandergezogen und auf diese Weise Durchblutung angeregt. Die Spannung in den Muskeln nimmt ab, sie entspannen sich.

RENPHO Fußmassagegerät

RENPHO Fußmassagegerät

Zum Amazon-Angebot: RENPHO Fußmassagegerät für nur 149,99 Euro

Füße massieren, den ganzen Körper entspannen:

  • RENPHO Fußmassagegerät ist ausgestattet mit Rotationsbällen, Rollstäben, Infrarot Wärme und Luftkompression. Nach einem langen Tag auf den Beinen ist eine intensive Shiatsu Massage eine einfache und beliebte Anwendung zur Pflege, mit dem Sie Ihren Füßen immer etwas Gutes tun. Es hilft Ihnen Schmerzen zu lindern, Muskeln zu entspannen und im ganzen Körper neues Wohlbefinden zu spüren. Die Fußreflexzonenmassage wirkt auch gut gegen Schlafstörung.
  • Wie eine professionelle Fußmassage: das ergonomische Design ermöglicht eine professionelle und komfortable Massage. 3 Intensitäten der Shiatsu-Massage und 3 Intensitäten des Luftdrucks können nach persönlichen Vorlieben eingestellt werden. Eine wohltuende Wärmefunktion kann separat zugeschaltet werden.
  • Einfach, hygienisch, gesund: Das Fußmassagegerät verfügt über ein Steuerfeld, das einfach mit den Füßen gesteuert werden kann. Zusätzlich ist das Gerät mit einer Fernbedienung ausgestattet. Abnehmbarer und waschbarer Bezug sorgt für eine hygienische Kontaktfläche. Das Gerät ist bis Schuhgröße 46 (US 12) geeignet.
  • Einfache und sichere Bedienung: Gebrauchsanleitung auf Englisch und Deutsch. Ideales Weihnachtsgeschenk für Männer, Frauen, Eltern und Freunde
  • Ein tolles Geschenk: Holen Sie für sich oder verschenken Ihren Freunden, die an Fußschmerzen leiden, ein Fußmassagegerät. Eine wohltuende 30-minütige Massage verbessert Ihre Gesundheit auf eine angenehm unkomplizierte Weise. Die wohltuende Fußzonenreflexmassage lindert Muskelverspannungen und Belastungsbeschwerden im Bereich der Fußsohlen und Fersen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.