Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


30 Millionen im Jackpot

Eurojackpot am Dienstag: Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten gibt‘s hier

Wer holt sich den Jackpot bei der Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen am Dienstag? (Symbolfoto)
+
Wer holt sich den Jackpot bei der Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen am Dienstag? (Symbolfoto)
  • Diana Rissmann
    VonDiana Rissmann
    schließen

Der Eurojackpot wächst am Dienstag auf rund 30 Millionen Euro an. Die aktuellen Gewinnzahlen lesen Sie hier.

Update vom Dienstag, 14. Juni, 20.25 Uhr: Die Eurojackpot-Ziehung am Dienstag ist nun endlich beendet und die Gewinnzahlen von heute stehen fest. Haben Sie Glück und ergattern einen Millionengewinn? So lauten die aktuellen Zahlen:

Gewinnzahlen 5 aus 5011 - 28 - 30 - 35 - 50
Eurozahlen 2 aus 127 - 8
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Auch die Quoten für die Eurojackpot-Ziehung am Dienstag (14. Juni) sind jetzt ermittelt. Gewinnklasse 1. bleibt heute unbesetzt, kein Lotto-Fan hat somit die Millionen abgeräumt. Dafür tippte ein Glückspilz die fünf Richtigen inklusive einer Eurozahl und darf sich über 828.150,10 Euro freuen. Außerdem hat auch eine Spielerin oder ein Spieler beim Eurojackpot „nur“ die fünf Richtigen getippt, er oder sie erhalten 467.038,10 Euro. Damit sind am Freitag ganze 37 Millionen im Eurojackpot.

Eurojackpot am Dienstag (14. Juni): Die aktuellen Gewinnzahlen können 30 Millionen bescheren

Kassel - Am Dienstag (14. Juni) ist es wieder so weit: es ist Eurojackpot-Tag. Der Jackpot wurde in der vergangenen Ziehung am Freitag (11. Juni) nicht geknackt und wächst damit auf runde 30 Millionen Euro an. Mit den richtigen Gewinnzahlen können Lotto-Fans also richtig abräumen.

Ende März wurden neue Eurojackpot-Regeln eingeführt - seitdem ist die maximale Gewinnsumme auf 120 Millionen Euro gestiegen und es gibt den zusätzlichen Ziehungstag am Dienstag.

Eurojackpot am Dienstag (14. Juni): Gewinnzahlen werden um 20 Uhr gezogen

Die Gewinnzahlen für den Eurojackpot werden an beiden Tagen um 20 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki gezogen. Allerdings wird die Ziehung im Gegensatz zu Lotto 6aus49 nicht live übertragen. Die Zahlen gibt es nach der Ziehung aber wie immer hier in unseren Lotto-News zum Nachlesen.

Um an diesem Dienstag (12. Juni) an der Eurojackpot-Ziehung teilnehmen zu können, müssen Lotto-Fans einen Eurojackpot-Tippschein ausfüllen. Nur so haben Sie auch eine Chance auf den Millionengewinn. Pro Tippfeld müssen jeweils fünf aus 50 sowie zwei aus 12 Zahlen angekreuzt werden. Pro Eurojackpot-Feld liegt der Einsatz bei zwei Euro plus der Bearbeitungsgebühr, die sich je nach Landeslotteriegesellschaft unterscheidet.

Mit diesen Zahlen hätten Sie den Eurojackpot am vergangenen Freitag abgeräumt

Bei der vergangenen Eurojackpot-Ziehung am Freitag wurden die richtigen Gewinnzahlen nicht getippt. Einen Glückspilz gabs es diesmal also nicht, niemand knackte den Jackpot in Gewinnklasse eins. Diese Zahlen wurden gezogen:

Gewinnzahlen 5 aus 503 - 21 - 23 - 28 - 46
Eurozahlen 2 aus 1210 - 12
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot-Ziehung am Dienstag (14. Juni): Lotto-Fans aus 18 Ländern spielen um die Millionen

Der Eurojackpot ist eine europaweite Lotterie. Neben Deutschland kann in folgenden 18 Ländern teilgenommen werden:

  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Italien
  • Island
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn

Eurojackpot am Dienstag (14. Juni): Was Tipperinnen und Tipper noch beachten müssen

Die Wahrscheinlichkeit, den Eurojackpot zu knacken, ist sehr gering. In der Gewinnklasse eins liegt die Gewinnchance bei 1:96 Millionen. In der Gewinnklasse zwei liegt die Chance bei 1:6 Millionen. Glücksspiel kann süchtig machen. Alle Betroffenen finden bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) Hilfe. Zudem ist die Spielteilnahme beim Eurojackpot und beim Lotto erst ab 18 Jahren erlaubt. (dir)

Mehr zum Thema

Kommentare