Urteil nach 141 Missbrauchsfällen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hessen . Kassel – Er hat 141 Mal kleine Mädchen sexuell missbraucht, dafür ist ein Mann aus Hessen zu zwölf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.

Das Landgericht Kassel bestätigte das Urteil vom Februar 2014. Zu Beginn des Revisionsprozesses hatte der 57-Jährige ein umfassendes Geständnis erneuert. Demnach missbrauchte er fast 20 Jahre lang Mädchen im Alter zwischen drei und 13 Jahren. Die Verteidigung will das Urteil akzeptieren, damit der Mann therapiert werden kann.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare