Turnhallen wieder freigegeben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

- Landkreis (re) - Die drei wegen des starken Schneefalls der vergangenen Woche gesperrten Turnhallen in Brannenburg, Raubling und Prien am Chiemsee sind ab sofort wieder freigegeben.

Wie Landrat Dr. Max Gimple mitteilt, hat die statische Prüfung der Schulturnhallen ergeben, dass keinerlei Gefahrenpotential mehr vorhanden ist und die Sporthallen deshalb wie gewohnt genutzt werden können. Nach der Katastrophe in Bad Reichenhall hatte auch der Landkreis Rosenheim seine Schulturnhallen überprüft und die drei am meisten von den Schneemassen belasteten vorsorglich geschlossen. Bei der Überprüfung der Bausubstanz wurde - wie der Landrat mit Genugtuung feststellt - von den Fachleuten der gute Zustand der Landkreissportstätten bestätigt. Sämtliche Hallen seien demnach für Belastungen, wie sie in den letzten Tagen aufgetreten sind, ausgelegt. Bauliche Maßnahmen im Hinblick auf die Standfestigkeit seien - so der Landrat - erfreulicherweise nirgends erforderlich.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare