Stimmungswogen schlugen hoch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Söchtenau - Ausgelassen feierten die Söchtenauer im Gasthof "Zur Post" ihren traditionellen Pfarrfasching. Er wurde von der Landjugend, der Frauengemeinschaft und dem Pfarrgemeinderat gemeinsam organisiert.

Ansager Michi Weiß brachte gleich mit lustigen Texten die vielen Besucher im vollgefüllten Saal in tolle Stimmung, die DJ "Waschl" am Mischpult noch anheizte. Viel Beifall kam auf, als die Ministranten eine Pfarrgemeinderatssitzung nachspielten. Die Landjugendgarde mit Prinz "Ade" von der "Berger-Buckl-Bins-Drückanlage" und Prinzessin "Johanna, die Verfressene" von der "Forstner-Fressfarm" begeisterten. Foto ni

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare