Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Genetisches Update

Stephen Hawking: Menschen werden in Zukunft genetisch verändert

Links Stephen Hawking, rechts ein DNA-Strang.
+
Hawking ging davon aus, dass Menschen in naher Zukunft ihre DNA verändern.
  • Sina Alonso Garcia
    VonSina Alonso Garcia
    schließen

Vor seinem Tod machte der Physiker Stephen Hawking eine unheimliche Prognose.

Cambridge - Die Superreichen der Welt können sich vieles leisten - laut Astrophysiker Stephen Hawking vielleicht bald auch bessere Gene. Reiche könnten laut Hawking durch Genmanipulation völlig neue Menschen schaffen, wie BW24* berichtet.

„Ich bin mir sicher, dass die Menschen noch in diesem Jahrhundert herausfinden werden, wie man sowohl Intelligenz als auch Instinkte wie Aggression verändern kann“, so Hawking. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare