Schneeprobleme der Müllabfuhr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

- Schnee und Eis erschweren auch den Mitarbeitern der Müllabfuhr derzeit die Arbeit. Der Baubetriebshof richtet deshalb eine dringende Bitte an alle Grundstückseigentümer, dass diese durch Räum- und Streumaßnahmen den ungehinderten und gefahrlosen Zugang zu den Mülltonnen sicherstellen.

Für die Verkehrssicherheit des Transportweges infolge von Schnee- und Eisglätte haftet der Grundstückseigentümer. Zugeschaufelte und festgefrorene Mülltonnen können von der Müllabfuhr nicht entleert werden und bleiben stehen.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare