„So schlimm war es noch nie“

Fans besorgt: Saliha Özcan („Sallys Welt“) erklärt, warum sie verschwunden war

  • Lisa Schönhaar Lisa Schönhaar
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • Lisa Schönhaar
    vonLisa Schönhaar
    schließen

Saliha Özcan wurde mit YouTube-Videos reich und berühmt: Auf „Sallys Welt“ stellt sie Rezepte fürs Backen und Kochen vor. In den vergangenen Tagen war es jedoch ruhig auf ihren Kanälen - jetzt erklärt die Youtuberin, warum.

  • Saliha Özcan hat mit ihrem YouTube-Kanal „Sallys Welt“ ein Vermögen verdient.
  • Auch auf ihrem gleichnamigen Instagram-Account postet die Youtuberin Videos und Stories zum Thema Kochen und Backen.
  • Wegen einer starken Mandelentzündung war Sally dazu jedoch eine Weile nicht mehr in der Lage - jetzt ist die ehemalige Lehrerin zurück.

Karlsruhe - Saliha Özcan wurde mit ihrem Kanal „Sallys Welt“ zum YouTube-Star und hat sich ein Vermögen aufgebaut. Die ehemalige Lehrerin aus Waghäusel bei Karlsruhe wurde mit Videos zum Thema Kochen und Backen berühmt. Heute ist Sally eine der erfolgreichsten Youtuberinnen Deutschlands. Saliha Özcans YouTube-Kanal „Sallys Welt“ hat mehr als 1,7 Millionen Abonnenten (BW24* berichtete).

In den vergangenen Tagen konnte Saliha Özcan allerdings keine neuen Videos und Stories für ihren YouTube-Kanal „Sallys Welt“* und ihren Instagram-Kanal produzieren, der ebenfalls „Sallys Welt" heißt. In einer Instagram-Story am Mittwoch klärte Sally ihre Fans über den Grund dafür auf: Die Youtuberin hatte eine Mandelentzündung. Die Story wurde im Haus der ehemaligen Lehrerin in Waghäusel bei Karlsruhe aufgenommen, wo Saliha Özcan zusammen mit ihrem Mann Murat und ihren Kindern Samira und Ela* wohnt.

Saliha Özcan von „Sallys Welt“ litt unter einer starken Mandelentzündung

Saliha Özcan wurde mit ihrem Kanal „Sallys Welt“ bei YouTube zum Star

In der Instagram-Story auf ihrem Kanal „Sallys Welt“ erzählte Saliha Özcan, dass sie unter einer Mandelentzündung litt, hohes Fieber und starke Schmerzen hatte. „So schlimm war es noch nie mit meinen Mandeln“, sagte die Youtuberin in der Story. „Ich konnte noch nicht einmal Speichel schlucken“. Neue Videos und Stories zum Thema Kochen und Backen für ihre Kanäle „Sallys Welt“ mussten deshalb warten. Sie habe sich viel geschont und müsse sich auch weiterhin noch schonen, um wieder gesund zu werden, sagte die Lehrerin in ihrer Instagram-Story.

Ihr Vermögen verdient Saliha Özcan allerdings nicht nur mit Produktplatzierungen in ihren Videos bei „Sallys Welt“ und ihrem zweiten Kanal „Sallys Technikwelt“. Die ehemalige Lehrerin hat inzwischen fünf Bücher veröffentlicht, in denen Sally ihre besten Rezepte teilt*. Reich gemacht haben die Youtuberin aber vor allem die Einnahmen ihres Online-Shops, in dem sie auch ihre eigene Produktlinie anbietet. Erst kürzlich hat der YouTube-Star außerdem den ersten eigenen stationären Laden eröffnet. In Saliha Özcans Flagship Store mit 400 Quadratmetern* Verkaufsfläche werden Utensilien zum Kochen und Backen, alle Bücher von Sally, Geschirr, Küchengeräte von Werbepartnern wie Kitchenaid und ihre eigenen Produkte angeboten.

Auf Saliha Özcans Kanal „Sallys Welt" tat sich während der Krankheit der Youtuberin nur wenig

Einen Tag nach der Story über ihre Mandelentzündung sorgte ein neuer Instagram-Post von Saliha Özcan auf „Sallys Welt“ dann schon für Erleichterung bei ihren Fans. Das gepostete Foto zeigt die Youtuberin mit ihrer Tochter Ela in einem Holzhaus für Kinder. Unter dem Bild schreibt Sally: „Mir gehts schon so viel besser - danke für all eure lieben Nachrichten. Ich hab euch schon vermisst und freue mich drauf wieder Stories und Videos für euch zu machen.“

Nur drei Videos konnte Saliha Özcan aufgrund ihrer Mandelentzündung auf ihrem Instagram-Kanal „Sallys Welt“ in den vergangenen sieben Tagen hochladen: Ein Rezept für Spargelsalat mit Erdbeeren, eine Anleitung zur Zubereitung von veganem Eton Mess, einem Dessert mit Erdbeeren, und ein Video über die Haltbarmachung von Lebensmitteln. In diesem Instagram-Video verrät Youtuberin Sally unter anderem den größten Fehler beim Kochen mit Kartoffeln*.

Am Freitagmorgen folgte dann die nächste Instagram-Story von Saliha Özcan auf ihrem Kanal „Sallys Welt“. Darin steht sie in ihrer Küche in Waghäusel bei Karlsruhe und teilt ihren Fans mit, dass es ihr endlich wieder gut gehe. „Guten Morgen, alle zusammen“, sagt Sally. „Yay, sie ist wieder unter den Lebenden, ihr geht es wieder besser“, so die Youtuberin über sich selbst. Sie fühle sich eigentlich wieder total fit. Fans vom Kochen und Backen und von „Sallys Welt“ dürften sich also bald wieder auf mehr Fotos und Videos der ehemaligen Lehrerin freuen können.

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Zurück zur Übersicht: Welt

  • Lisa Schönhaar Lisa Schönhaar
    schließen
  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare