Prinzenpaar wünscht sich lange Nächte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

- Prinz Karl I., tanzender Herzog von kupfernen Dächern und felsigen Wänden, und Prinzessin Simone I., tanzende Herzogin zu Bobbycar und Kugelporsche, sind ein Prinzenpaar aus den eigenen Reihen der Bad Endorfer Faschingsgilde.

Karl Medvejsek kommt aus Miesbach, tanzte sich aber schon seit Jahren mit den "Hurricanes" in die Bad Endorfer Herzen. Er ist 25 Jahre und besucht die Meisterschule für Spengler und Dachdecker. Seine Hobbys sind Tanzen, Gebirgsklettern und Golfspielen. Außerdem liebt er ausgiebige Discobesuche und ausgefallenes Essen. Simone Seiffert-Schmidmayer, 25 Jahre, aus Bad Endorf tanzte früher leidenschaftlich lateinamerikanische Turniere, Jazz und Hip-Hop und bei den "Hurricanes". Ihre Hobbys sind Mann, Kind und der Fasching. Letzteres allein schon wegen des Tanzens. Sie liebt außerdem noch ihren alten VW-Käfer, ebenso wie ihr kleiner Sohn seinen Bobbycar. Für den Fasching 2004 wünscht sich das Prinzenpaar natürlich ausgiebiges Tanzen, lange Nächte und, trotz der momentanen "schwierigen wirtschaftlichen und finanziellen Lage", viele und besonders gut besuchte Faschingsbälle.

Zurück zur Übersicht: Welt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare