Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


MONTAG: In München endet der Energiedialog der Staatsregierung.

MONTAG: In München endet der Energiedialog der Staatsregierung. Spannend wird die Frage, wie eindeutig sich Ilse Aigner zu den Stromtrassen positioniert – Horst Seehofer will sich möglichst viele Optionen offen halten.

Am Abend sind die Münchner zu einer Lichterkette gegen Bagida aufgerufen.

Angela Merkel reist zu einem Kurzbesuch nach Ungarn.

DIENSTAG: Der Landtag beschäftigt sich mit der Petition „Ablehnung der geplanten 3. Start- und Landesbahn am Flughafen Erdinger Moos“, die immerhin 82 000 Menschen unterschrieben haben.

DONNERSTAG: Im Edathy-Untersuchungsausschuss des Bundestags sagt Michael Hartmann aus. Der SPD-Abgeordnete soll seinen Parteifreund Sebastian Edathy vor den Ermittlungen wegen Kinderpornographie gewarnt haben.

FREITAG: Im Münchner Hotel Bayerischer Hof beginnt die dreitägige Sicherheitskonferenz – unter anderem mit Kanzlerin Merkel, US-Vizepräsident Biden und dem russischen Außenminister Lawrow. Neben der Ukraine-Krise steht auch der Konflikt im Mittleren und Nahen Osten im Zentrum.

In Nürnberg könnte es ein Novum geben: Bei der Neuausschreibung der S-Bahn hat das britische Unternehmen „National Express“ gute Chancen, den Zuschlag zu bekommen. Mitbewerber ist die Bahn.

Sonntag: In Los Angeles werden zum 57. Mal die Grammy Awards verliehen. Unter anderem wird Popsängerin Lady Gaga (28) mit Jazz-Altmeister Tony Bennett (88) gemeinsam auf der Bühne stehen.  mik/dw

Kommentare