Kommunalwahl: Sissi Schätz (SPD) will Bürgermeisterin in Haag bleiben

Sissi Schätz

Sissi Schätz (SPD) will bei den kommunalwahlen ihr Bürgermeisteramt in Haag verteidigen. Wo sie die Schwerpunkte ihrer künftigen Arbeit sieht, erklärt sie im Kandidatenporträt.

Haag – „Mein Hauptziel steht über meiner politischen Arbeit wie der Haager Schlossturm über dem Haager Land: Haag soll eine lebendige, weltoffene Gemeinde sein, die sich moderat entwickelt und in der sich die Leute auch in 20 Jahren noch auf der Haag – Straße grüßen. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir

• die Ortsmitte verkehrsberuhigt und barrierearm gestalten. Den Bräuhausplatz stelle ich mir als Treffpunkt für alle vor. Der Rad- und die Fußgängerverkehr in der Hauptstraße sollte mehr Raum bekommen. Breite Gehwege laden zum Bummeln ein und stärken die örtlichen Geschäfte. Dazu gehört auch ein gutes Parkplatzkonzept.

• im Zehentstadel die Bücherei und ein Medienzentrum verwirklichen

• unseren jungen Familien erschwingliche Bau- und Wohnmöglichkeiten bieten. In drei Baugebieten können wir in der nächsten Zeit Grundstücke nach dem Ansiedlungsmodell anbieten. Mir ist wichtig, schnell Baurecht zu schaffen.

• die Kinderbetreuung mit dem Einwohnerzuwachs in Einklang bringen. Mein Ziel sind ein Kindergarten mit Krippe in Oberndorf und ein Ausbau der Schulkindbetreuung

+++ Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Mühldorf. +++

• unsere Senioren wertschätzen und den Seniorentreff der AWO weiter unterstützen

• die Vereine fördern und unsere drei Feuerwehren gut ausstatten

• weiter für eine bessere Anbindung an München, Dorfen und Wasserburg mit MVV-Anschluss kämpfen

• alle Ortsteile gleichermaßen berücksichtigen, vom Breitbandausbau bis zur Straßensanierung

• unser Kulturleben ausbauen: besondere Veranstaltungen im Schlosshof, das Kino-Cafe im Zehentstadel, das Straßenfest, das Herbstfest und bunte Marktsonntage

• die Umwelt schonen. Dazu gehören CO2-neutrale Heizungen in öffentlichen Gebäuden, die Renaturierung der Bäche, Blühstreifen und Aktionen wie das Ramadama, das ich seit 25 Jahren organisiere.

• im Haager Land zusammenarbeiten. Das Hallenbad können wir nur gemeinsam mit den Nachbargemeinden erhalten.“

+++ Hier finden Sie am Abend des 15. März 2020 das Wahlergebnis von Haag. +++

Persönliches über Sissi Schätz

Alter: 55

Familienstand: verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Beruf: Diplom-Rechtspflegerin (FH), Bürgermeisterin

Hobbys: Schwimmen, Radeln, Wandern, Musik

Fragen an die Bürgermeisterkandidatin der SPD in Haag

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Schätz: Mein Lieblingsplatz in der Gemeinde: Die Freyung im Süden des Haager Marktplatzes. Auf dieser großen hügeligen Grünfläche in der Nähe unseres Hauses war ich mit meinen Kindern beim Schlittenfahren, wir treffen uns hier mit den Nachbarn an Silvester und beginnen unsere Wochenendspaziergänge oder Radltouren mit Blick auf die Berge.

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Schätz: Als erstes würde ich für einen Tag das Internet abschalten. Alle haben frei, und am Abend würde ich die Rolling Stones auf der Haager Freyung spielen lassen. Alle sind entspannt, denn es sind nur Leute aus Haag und Umgebung da, weil ja das Internet nicht geht.

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Schätz: Ich gehe wie beim letzten Mal mit meinem Mann einen Tag in die Berge. Dann ist der Kopf frei, und ich kann meine Ziele für die nächsten sechs Jahre voller Elan angehen.

Kommentare