Kommunalwahl 2020: Philipp Bernhofer (BL) kandidiert für das Bürgermeisteramt in Bernau

Philipp Bernhofer

Der Bernauer Park sowie die Themen Verkehr, Wohnen und Arbeiten liegen Philipp Bernhofer (Bernauer Liste) am Herzen. Er will wieder Bürgermeister von Bernau werden. Hier sein Vorstellungsportrait.

Bernau - "Bernau ist familienfreundlich. Die Kinderbetreuung in Krippe und Kindergarten wurde um drei Gruppen erweitert. Für eine attraktive Nachmittagsbetreuung wird die Schule räumlich erweitert und barrierefrei umgebaut.

Stichwort: Ortsmitte gestalten. Wir schaffen den „Bernauer Park“. Dazu zählt der alte Sportplatz und der Kurpark bis zum Minigolfparkplatz. Diesen Park gestalten wir wie eine Gartenschau – vielfältig, attraktiv. So verlegen wir unter anderem das Kneippbecken an den Bach. Das wird gemütlich. Auf dem alten Sportplatz ist eine moderate Parkplatzerweiterung möglich. Die Rote Karte zeige ich Totalverbauungsplänen. Die neu angelegten Flächen müssen erhalten bleiben.

Die Städtebauförderung ließ lange auf sich warten. Doch nun wird gebaut: Egartnerstraße, Priener Straße, im Chiemseepark rund um den neuen Wohnmobilstellplatz, Umwandlung der alten Rasthaustraße in einen Radweg. Ich freue mich schon auf eine einladende Gestaltung unserer Einkaufsstraße, der Chiemseestraße.

+++ Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Rosenheim. +++

Wohnen und Arbeit sind Lebensgrundlagen. Über 300 neu angesiedelte Arbeitsplätze sind ein Riesenerfolg. Wochenmarkt und Einzelhandelsgeschäfte – hier wird weiterhin unermüdlich an einer positiven Entwicklung gearbeitet.

Der Abbau gemeindlicher Wohnungen ist gestoppt. Wohnungen wurden von uns gebaut. Diese positive Entwicklung setzen wir mit Hilfe des Staatlichen Wohnbauförderprogramms fort. Zudem wird Vermietern geholfen, sich bei der Wohnungsvergabe für einheimische Mietsuchende zu entscheiden.

Autos verstopfen Straßen und Parkplätze. Bus und Bahn müssen für Tagestouristen attraktiver werden. Weitere Klimaschutzmaßnahmen wie die Energiegenossenschaft und die Umwandlung der Grünflächen in Blumenwiesen entwickeln wir weiter."

+++ Hier finden Sie am Abend des 15. März 2020 das Wahlergebnis von Bernau. +++

Persönliches über Philipp Bernhofer

Alter: 57

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Beruf: Bürgermeister

Hobbys: Ski-Langlauf, Laufen, Radeln, Wandern

Fragen an den Bürgermeisterkandidaten der Bernauer Liste

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Philipp Bernhofer: Strandbad Bernau, am Ende der Liegewiese, Blickrichtung Irschener Winkel bei Sonnenuntergang. Warum? Es ist einfach schön, zusammen mit meiner Frau auf der Mauer zu sitzen, die Beine baumeln zu lassen und den Tag gemütlich mit der untergehenden Sonne zu beschließen.

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Philipp Bernhofer: Ich buche Raumschiff Enterprise für den nächsten Betriebsausflug.

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Philipp Bernhofer: Ich werde allen danken, die mich unterstützt haben und am Montag dort weitermachen, wo ich am Freitag aufgehört habe – mich mit Erfahrung und Weitblick für Bernau einsetzen.

Kommentare