Kommunalwahl Bayern 2020

Michael Hausperger ist Bürgermeister von Oberbergkirchen ++ Das ist der gewählte Gemeinderat

Oberbergkirchen - Am 15. März 2020 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Die Gemeinde Oberbergkirchen wählte einen neuen Bürgermeister und Gemeinderat. Bürgermeister ist Michael Hausperger.

Der gewählte Gemeinderat in Oberbergkirchen

CSU/PFW

  • Anton Weichselgartner
  • Franz Greimel
  • Sabine Hopf
  • Georg Blieninger
  • Klaus Rieglsperger
  • Franz Gottbrecht

UWG

  • Thomas Thaller
  • Franziska Salzeder
  • Konrad Niederleitner
  • Manuela Brenninger

Grüne

  • Willi Kreck
  • Josef Fuchs

Am 15. März 2020 wählten die Bürger in Oberbergkirchen neben Landrat und Kreistag, vor allem auch den Bürgermeister und Gemeinderat.

Hier finden Sie am Wahlabend die Ergebnisse:

---

Das ist der Bürgermeisterkandidat 2020 für Oberbergkirchen:

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Bürgermeisterwahl in Oberbergkirchen war im Jahr 2014 eine klare Angelegenheit. Mit klarer Mehrheit setzte sich Michael Hausperger im ersten Wahlgang gegen seine Herausforderin Maria Kirschner durch. Hausperger holte damals 75,5 Prozent der Stimmen.

Rückblick: Das Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2014

Nicht ganz so klar, aber dennoch deutlich, holte die CSU auch bei der Gemeinderatswahl 2014 in Oberbergkirchen die Mehrheit. Mehr als jeder zweite Wähler machte sein Kreuz bei den Christsozialen, die gemeinsam mit den Parteifreien eine Liste bildeten. Bei der Kommunalwahl Bayern 2020 stehen in Oberbergkirchen dieselben drei Listen zur Wahl, die schon 2014 angetreten waren.

Das Wahlergebnis 2014:

  • CSU/Parteifreie: 54,3 Prozent (6 Sitze)
  • Bündnis 90/Die Grünen: 13,6 Prozent (2 Sitze)
  • UWG/Bürgerliste: 32,1 Prozent (4 Sitze)
Die Wahlbeteiligung in Oberbergkirchen lag bei der Kommunalwahl 2014 bei 71,6 Prozent.

Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

Am Wahlabend, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020.

Kommentare