Kommunalwahl 2020: Matthias Bernhardt (Freie Wähler) will Bürgermeister von Oberaudorf werden

Dr. Matthias Bernhardt, Freie Wähler.

Dr. Matthias Bernhardt, Freie Wähler, ist einer von drei Bürgermeisterkandidaten in der Gemeinde Oberaudorf. Das sind seine Ansichten und Ziele.

Oberaudorf – "Ich wurde 1977 in Rosenheim geboren und lebe seit 13 Jahren in Oberaudorf – hier habe ich meine Frau gefunden, hier wachsen unsere drei Kinder auf. In letzter Zeit wird mir oft die Frage gestellt: Warum wollen Sie Bürgermeister werden?

Diese Frage möchte ich wie folgt beantworten:

Die Gemeinde Oberaudorf ist außergewöhnlich lebenswert, gekennzeichnet durch eine einmalige Landschaft und ein lebendiges Vereinsleben. Allerdings ist auch der Stillstand zu einem Charakteristikum unserer Gemeinde geworden. Eine in Teilen desolate Infrastruktur (Kanäle) und explodierende Baukosten (Kläranlage) sind die Folge.

Der kommende Haushaltsplan trägt dieser Entwicklung Rechnung. Er sieht eine Vervielfachung der Pro-Kopf-Verschuldung und sinkende Investitionen, in den Bereichen Sport, Kultur und Schulen vor. Dies ist nicht das, was ich mir für Oberaudorf wünsche!

+++ Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Rosenheim. Hier finden Sie am Wahlabend, 15. März, das Ergebnis der Kommunalwahl in Oberaudorf. +++

Meine Ziele sind daher:

Eine Verbesserung der Kommunikation zwischen Bürger und Gemeinde. Sie müssen schneller und umfassender informiert werden. Beispielsweise bei anstehenden Zahlungen (im Falle der Kläranlage) oder beim Nordzulauf des Brennerbasistunnels.

Ein verbesserter Ablauf bei der Umsetzung von Projekten. Kostenträchtige Verzögerungen werde ich vermeiden, um das Budget nicht weiter zu belasten.

Eine Zusammenarbeit zwischen Bürger und Gemeinde beim Nordzulauf. Nachteilige Folgen für Bürger, Landwirte und Feuerwehr, die für die Tunnelrettung zuständig wäre, müssen vermieden werden.

Ansiedlung von Gewerbe! Wir brauchen Arbeitsplätze vor Ort und wir brauchen mehr Gewerbe, um die Finanzlage der Gemeinde zu verbessern und um handlungsfähig zu bleiben.

Stützung des Ehrenamtes. Die Gemeinde muss ein offenes Ohr für die engagierten Mitbürger haben und diese in der Ausübung ihres Ehrenamtes unterstützen.

Unser Heimatdorf braucht einen Bürgermeister, der die Kompetenz hat, unsere Gemeinde in eine positive Zukunft zu führen.

Dafür stehe ich und bin überzeugt: Oberaudorf kann mehr!"

Persönliches über Matthias Bernhardt

Alter: 43

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Beruf: Professor am Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur

Hobbys: Lesen, Ski fahren, Angeln, Mountainbiken

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Matthias Bernhardt verzichtet auf die Beantwortung der Fragen.

Kommentare