Kommunalwahl 2020: Michael Kulhanek (CSU) will Bürgermeister in Neumarkt- St. Veit werden

Michael Kulhaneck

Michael Kulhaneck (CSU) will Bürgermeister in Neumarkt-St. Veit werden und die gute Entwicklung vorantreiben. 

Neumarkt-St. Veit - "Die politische Zielrichtung, die ich als Bürgermeister von Neumarkt-Sankt Veit einschlagen möchte, hängt an drei Fragen:

1. Was läuft gut? Ich empfinde Neumarkt-Sankt Veit als eine tolle Stadt. Wir haben hier fast alles, was wir im Alltag brauchen. Lebensmittelgeschäfte, Handwerksbetriebe, Ärzte, Schulen, Betreuungs- und Freizeiteinrichtungen und Vereine. Das ist ein Grund zufrieden, stolz und dankbar zu sein!

Wo wollen wir in Zukunft stehen? Damit unsere schöne Stadt für die nachfolgenden Generationen eine Heimat mit Herz bietet, möchte ich den Blick auch in die Zukunft richten. Meiner Meinung nach müssen wir uns als Kommunalpolitiker regelmäßig fragen, wo wollen wir hin? Wie soll unsere Heimatstadt in einigen Jahren aussehen? Diese Frage sollte nicht nur den Bürgermeister und seinen Stadtrat beschäftigen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger.

+++ Kommunalwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie alle Bürgermeisterkandidaten in den Gemeinden im Landkreis Mühldorf. +++

Wo wollen wir in einigen Jahren stehen? Ich möchte, dass unser Neumarkt-Sankt Veit in Zukunft die wichtigen Versorgungsangebote liefert und einen Lebensmittelpunkt für Jung bis Alt bietet. Um diese Ziele zu erreichen, müssen wir ganzheitlich und nachhaltig denken. Jede Entscheidung hat Auswirkungen auf andere Bereiche und für die Zukunft. Ich möchte einige Themen aus unserem Programm herausgreifen: Strategisches Flächenmanagement für den Wohnungsbau, Ausbau des Radwegenetzes, Nachhaltigkeitskonzept für alle städtischen Einrichtungen, Stärkung der Ehrenamtlichen und Vereine. Das sind nur einige wenige von vielen Themen und Ideen, mit welchen wir mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen wollen."

+++ Hier finden Sie am Abend des 15. März 2020 das Wahlergebnis von Neumarkt-St. Veit. +++

Persönliches über Michael Kulhanek

Alter: 30

Familienstand: ledig

Beruf:Sozialpädagoge/Leiter einer Kindertagesstätte

Hobbys:Radfahren, Kochen, Musik machen und hören

Fragen an den Bürgermeisterkandidaten der CSU in Neumarkt-St. Veit

Wo befindet sich Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Gemeinde? Warum haben Sie gerade diesen Ort ausgewählt?

Kulhanek: Mein Lieblingsplatz in Neumarkt-Sankt Veit ist das Bankerl am städtischen Friedhof. Nicht nur die Ruhe, sondern vor allem der herrliche Überblick über Neumarkt-Sankt Veit laden mich immer wieder zum Nachdenken, Entspannen und Genießen ein.

Wenn Sie 24 Stunden Zeit hätten, in denen Ihnen alle Möglichkeiten offen stünden: Was würde Sie tun?

Kulhanek: Ich würde versuchen unsere Welt ein wenig besser zu machen. Aber dazu brauchen wir keine 24 Stunden und alle Möglichkeiten. Jeder von uns hat dazu die Möglichkeit in seinem persönlichen Umfeld für etwas mehr Zusammenhalt und Frieden und eine nachhaltige Umwelt zu sorgen.

Wenn Sie die Wahl gewinnen, was werden Sie als Erstes tun?

Kulhanek: Mit dem Stadtrat in Klausur gehen, um gemeinsame Ziele und Maßnahmen zu definieren.

Kommentare